BGA


BGA
BGA
 
[Abk. für Ball Grid Array, dt. »Kugelgitteranordnung«,] das, die Ausführung der Kontakte eines Chips in Form winziger Kügelchen und deren Anordnung in Reihen. BGA-Prozessoren werden mit diesen Kontaktkügelchen auf der Systemplatine festgelötet; sie lassen sich deshalb nicht oder nur mit großem Aufwand auswechseln.
 
Bei der konkurrierenden PGA-Bauweise werden die Kontakte anders ausgeführt.

Universal-Lexikon. 2012.